Sie sind hier:Startseite / Aktuelles / Vorstandsklausur im Seminarhaus Bergfrieden in Laterns

Vorstandsklausur im Seminarhaus Bergfrieden in Laterns

Die Vorbereitungen für die neue Förderperiode, die offiziell 2023 beginnt, haben bereits begonnen. Der Vorstand der LEADER-Region Vorderland-Walgau-Bludenz hat sich am 11. Mai 2021 zur Klausur getroffen, um die inhaltlichen und organisatorischen Weichen für die kommenden Monate zu stellen.

Die sehr gute Diskussionskultur sowie die positiven Erfahrungen und erfolgreiche Zusammenarbeit der letzten Jahre, sprechen zu 100% für eine Fortführung der LEADER-Region. In der neuen Förderperiode werden Themen wie Biodiversität, Digitalisierung, Mobilität, Regionalität, Klimaschutz und Klimawandelanpassung uvm. eine zentrale Rolle spielen.

LEADER-Projekte …

  • sind innovativ.
  • bringen Nutzen und Mehrwert für die Region und das Gemeinwohl, sie stärken Wohlbefinden und Lebensqualität, Fotos_Klausur_Bergfrieden_Laterns_2.jpgwirken verbindend und inklusiv, sie unterstützen Kooperationen.
  • schaffen Bewusstsein und sind Instrumente, um Strategien in der Region auf den Boden zu bringen.
  • sind eine zusätzliche Finanzierungsoption für besonders innovative Ideen und Aktionen.

 

In den kommenden Wochen und Monaten sind weitere Abstimmungstreffen mit den Mitgliedsgemeinden, den Regios und auch Bürgerbeteiligungsprozesse geplant. Wir werden Sie rechtzeitig darüber informieren. Abschließend gilt ein besonderer Dank Johanna Berchtold für die wunderbare Bewirtung und Gastfreundschaft soiwe Alois Mätzler für die hervorragende Moderation und Begleitung dieses Klausurtages.