Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / 4. Vollversammlung der LEADER-Region Vorderland-Walgau-Bludenz - Obmann und Vorstand wiedergewählt

4. Vollversammlung der LEADER-Region Vorderland-Walgau-Bludenz - Obmann und Vorstand wiedergewählt

Am 02.10.2018 fand in Bludenz im Fohren Center die 4. Vollversammlung der LEADER-Region Vorderland-Walgau-Bludenz statt.

Vor Beginn der Vollversammlung nahmen einige Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Sitzung die Gelegenheit wahr und besichtigten die gegenüberliegende Fohrenburger Brauerei.

Nach der Begrüßung durch Obmann Walter Rauch und Geschäftsführerin Karen Schillig hieß auch Bgm. Mandi Katzenmayer die Gäste im Fohren Saal herzlich willkommen.

Auf dem Programm der Versammlung standen neben dem Jahresbericht durch die Geschäftsführerin Karen Schillig, der Entlastung der Verwaltung und der Beschluss des Budgets 2019 auch die Wahlen des Obmanns, der Obmann Stellvertreter sowie des Vorstandes und der Rechnungsprüfer.

Walter Rauch wurde von der Vollversammlung einstimmig als Obmann wiedergewählt. Ebenfalls einstimmig wurden die beiden Stellvertreter wiedergewählt: 1. Obmann-Stellvertreter Gerhard Krump und 2. Obmann-Stellvertreterin Katharina Wöß-Krall. Auch der Vorstand wurde von den Mitgliedern der Vollversammlung für eine weitere Periode in seinem Amt bestätigt, ebenso wie die beiden Rechnungsprüfer, Thomas Gabriel und Markus Visintainer. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit unseren "neuen alten" Vorstandsmitgliedern, dem Obmann und den Rechnungsprüfern und bedanken uns gleichzeitig für die bisherige hervorragende Arbeit und große Unterstützung in unserer LEADER-Region.

Im Rahmen der Vollversammlung wurden zwei sehr erfolgreiche LEADER-Projekte vorgestellt:

Handwerkliche Talente im Walgau entdecken.entwickeln.fördern: Vorgestellt von Georg Geutze als Projektträger, unterstützt durch Corinna Elsensohn. Die beiden Anhänger mit den Walgauer Experimenten und den Walgauer Werkboxen, die im Rahmen des Projekts entstanden sind, konnten vor dem Fohren Center besichtigt werden. Schöne Einblicke geben zwei Kurzfilme (copyright: Wirtschaft im Walgau):

Walgauer Werkboxen

Walgauer Experimente

Das Projekt KulturGut Trift wurde von Josef Bechtold vom Verein KulturGut Trift vorgestellt. Interessante Informationen zur ehemaligen "Flözerei" sowie historische und neue Fotos vermittelten einen sehr guten Eindruck, welch wichtiges Kulturgut hier neu in Wert gesetzt wird.

Impressionen aus unserer LEADER-Region.JPG

Eine"Diashow" mit Impressionen aus unserer LEADER-Region fand ebenfalls großen Anklang und kann hier gesehen werden:

 

 

 

Nach dem offiziellen Teil der Vollversammlung ließen die Mitglieder den Abend in geselliger Atmosphäre gemütlich ausklingen.